Sie sind hier: Aktuelles / Das DRK stellt sich vor

Das Deutsche Rote Kreuz stellt sich vor:

Faszination Medizin

Unser Auftrag ist, dort zu schützen und zu helfen, wo menschliches Leiden zu verhüten und zu lindern ist. In der Gruppe „Helfer vor Ort“ des DRK-Ortsvereins Aichstetten überbrücken wir die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes und leisten erste und professionelle medizinische Versorgung des Patienten. Die Helferinnen und Helfer haben sich in vielen, aufeinander aufbauenden Lehrgängen und Übungen ein umfassendes Wissen über den menschlichen Körper, Notfallsymptome und häufige Verletzungen angeeignet, um vor Ort schnell richtige Entscheidungen treffen zu können. Denn oft zählt jede Minute, wenn es um das Leben eines Patienten geht.

Nicht selten wecken die Ausbildung und die Mitarbeit bei den „Helfern vor Ort“ sogar die Faszination an der Medizin, so dass schließlich das Hobby zum Beruf gemacht wird, sei es durch eine Ausbildung  im Krankenhaus, im Rettungsdienst oder durch ein Medizinstudium. Kennenlernen kann man die Notfallmedizin durch die Mitarbeit im DRK und im JRK – außerdem kann man dadurch Kontakte zu anderen Helferinnen und Helfern knüpfen, die bereits einen medizinischen Beruf ausüben. Wer sich die Medizin bspw. als Ausgleich zum Hobby machen möchte, ist ebenso eingeladen, uns bei unserem Auftrag zu unterstützen. Das DRK hilft jedem – und jeder kann helfen.

Einsatzübersicht der HvO / SEG Aichstetten im Jahr 2011